Menü

Tagesbetreuung

Schulische Tagesbetreuung

Wir in der schulischen Tagesbetreuung legen großen Wert darauf ihren Kindern ein gutes gemeinsames und soziales Umfeld zu bieten. Im Vordergrund steht für uns ein wertschätzender Umgang und ein gewaltfreies Miteinander. Es ist uns wichtig auf die Bedürfnisse der Kinder individuell einzugehen.
Gemeinsames gesundes Mittagessen, sinnvolle Freizeitgestaltung, Aktivitäten im Freien, Bewegung, Musik, soziales Lernen und kreatives Gestalten stehen in der Betreuung an der Tagesordnung.

Uns ist besonders wichtig, dem pädagogischen Konzept unserer Schule sowie den Anforderungen des Betreuungsplanes gerecht zu werden. Die Hausübungen werden innerhalb der Lernzeit in der Nachmittagsbetreuung erledigt. Die Hausübungsbetreuung erfolgt immer durch LehrerInnen.

Sabine Niedermühlbichler, unsere Pädagogin der schulische Tagesbetreuung (STB) bildet sich im Rahmen von Fort- und Weiterbildungen, welche von Familija und der pädagogischen Hochschule angeboten werden, stets weiter.
Sie ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Pädagogik.

Sabine Niedermühlbichler
Fr. Sabine Niedermühlbichler
akad. Freizeitpädagogin
 
Unsere Monatshighlights
in der schulischen Tagesbetreuung

März 2024 - Bienenwachstücher

Februar 2024

Das Basteln von Bienenwachstüchern ist nicht nur eine großartige Möglichkeit für Kinder, ihre kreativen Fähigkeiten zu entfalten, sondern es bietet auch einen praktischen Einblick in die Bedeutung des Umweltschutzes im Alltag. Während sie Stoffreste und Bienenwachs verwenden, um individuelle Bienenwachstücher herzustellen, erkennen die Kinder, wie einfach es sein kann, nachhaltige Alternativen zu herkömmlichen Verpackungsmaterialien zu schaffen. Durch diese Aktivität lernen die Kinder nicht nur, wie sie Lebensmittel auf umweltfreundliche Weise verpacken können, sondern sie werden auch ermutigt, über ihren eigenen Konsum nachzudenken und wie er sich auf die Umwelt auswirkt. Sie beginnen zu verstehen, dass kleine Veränderungen in ihrem Verhalten einen großen Einfluss auf die Gesundheit des Planeten haben können.

Februar 2024 - NAMI TV

Februar 2024

Schüler und Lehrer präsentierten ihre Visionen für die Schule der Zukunft. Die Schüler & Lehrer forderten interaktive Lernmethoden, die ihre individuellen Interessen ansprechen und ihre Kreativität fördern. Gemeinsam streben sie danach, eine Schulumgebung zu schaffen, die sich auf die Bedürfnisse und Talente jedes Einzelnen konzentriert, um die nächste Generation optimal auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten.

Januar 2024 - Ledertaschen

Januar 2024

In der Nachmittagsbetreuung MS- Obervellach tauchten die Kinder in die Welt des Handwerks ein, indem sie eigene Ledertaschen gestalteten. Mit neugierigen Blicken und geschickten Fingern erkundeten sie die verschiedenen Lederarten und lernten grundlegende Techniken der Lederverarbeitung kennen. Vom Zuschneiden bis zum Nähen setzten die kleinen Handwerker ihre Ideen um und erschufen individuelle, handgemachte Taschen. Dabei förderten sie nicht nur ihre kreativen Fähigkeiten, sondern auch ihre Feinmotorik und Konzentrationsfähigkeit.
Gemeinsam entstand eine bunte Vielfalt an einzigartigen Taschen, die nicht nur funktional sind, sondern auch stolz von den kleinen Designern getragen werden können. Die Nachmittagsstunden wurden zu einem Lederabenteuer voller Spaß, Kreativität und handwerklichem Geschick.

Oktober 2023 - Nein sagen

Oktober 2023

Ein Workshop zum Thema ,,Nein sagen‘‘ kann für Kinder von großer Bedeutung sein, da er ihnen wichtige soziale Fähigkeiten und Selbstbehauptung beibringen kann. Der Workshop ,,Nein-Sagen lerne‘‘ ist ein wichtiger Schritt, um Kindern die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen zu vermitteln, die sie benötigen, um im Leben insgesamt erfolgreich zu sein. Die Kinder wurden ermutigt, das Gelernte in ihren Alltag zu integrieren und die Bedeutung von Respekt und Empathie zu schätzen.

September 2023 - Obst- und Gemüsesorten der Saison

September 2023

Auch wenn uns die Natur das ganze Jahr über mit ihren Früchten beschenkt – im Herbst haben ein paar Obst- und Gemüsesorten Saison, denen wir an der MS- Obervellach ein besonderes Augenmerk geschenkt haben.

Das Herstellen von Kürbis-Birnen-Marmelade in der Betreuung ist eine unterhaltsame und lehrreiche Aktivität für Kinder. Das Abfüllen der Marmelade in Gläser sorgt für stolze Gesichter. Am Ende können die Kinder ihre selbstgemachte Marmelade auf Toast oder Brötchen genießen und dabei das Ergebnis ihrer gemeinsamen Arbeit schätzen. Dieses Projekt fördert nicht nur Teamarbeit, sondern auch das Verständnis für Lebensmittelherstellung und den Geschmack frischer Früchte.

September 2023 - Herbstgeschmack - Kürbis-Pommes

September 2023

Die Zubereitung von Kürbis-Pommes aus Herbstgemüse ist eine köstliche Art, die Aromen der Saison zu genießen. Diese gesunde Alternative zu herkömmlichen Pommes ist nicht nur lecker, sondern auch reich an Nährstoffen und Ballaststoffen. Die Verarbeitung von Herbstgemüse in Form von Kürbis-Pommes ist eine großartige Möglichkeit, den Herbstgeschmack auf eine neue und aufregende Weise zu erleben und gleichzeitig eine gesunde Mahlzeit zu genießen.

Mai 2023 - Teetassen für den Muttertag

Mai 2023

Zum Muttertag möchte man für seine Mama doch nur das Beste!
Die SchülerInnen haben Ihren Müttern ein ganz besonderes Geschenk zum Ehrentag gemacht. Individuell gestalteten sie liebevolle Teetassen mit persönlichen Sprüchen und Lieblingsmotiven. Somit steht einer Kleien Auszeit nichts mehr im Wege.

April 2023 - Länder und deren Flaggen

April 2023

Kennst du dich in der Welt aus und bist vielleicht sogar schon einmal in das eine oder andere Land gereist? Oder willst du dir einmal einen Überblick für die Nationen auf einem Kontinent verschaffen, mit dem du dich noch nicht so gut auskennst? Das fragten sich die SchülerInnen der schulischen Tagesbetreuung der MS- Obervellach. Sie bastelten alle Flaggen des europäischen Kontinentes und lernten die Länder und deren dazugehörigen Flaggen kennen. Im Anschluss ordneten die SchülerInnen die Länderwappen auf der Europakarte richtig zu.

März 2023 - Fastenbrezen

März 2023

Die Fastenbrezn hat eine alte Tradition. Die Breze ist ein Gebäck in Form verschlungener Arme. Die ersten Fastenbrezen sind in den Klosterbäckereien hergestellt worden. Während der Fastenzeit verteilten die Mönche sie an Arme und Kinder. Somit haben die SchülerInnen der VS und MS- Obervellach selbst ihre Brezen hergestellt und sie untereinander verteilt. Das Herstellen war zwar eine kleine Herausforderung aber, es machte ihnen sichtlich viel Spaß.

März 2023 - Kinderkreuzweg- Kalvarienberg

März 2023

Bei strahlendem Sonnenschein zogen die SchülerInnen der MS-Obervellach mit der Prozession auf dem Kalvarienberg. Die 14 Kreuzwegstationen stellen den Leidensweg Christi von der Verurteilung durch Pontius Pilatus bis hin zur Kreuzigung und Grablegung dar. Nach der heiligen Messe teilen wir gemeinsam unsere Fastenbrezen.

Februar 2023 - Waschmittel

Februar 2023

Warum nicht einfach mal Waschmittel selbst herstellen? Das fragten sich die SchülerInnen der MS- Obervellach. Mit nur 4 einfachen Zutaten haben wir unser eigenes, ökologisches Flüssigwaschmittel herstellt. Dabei spart man nicht nur Geld, sondern tut auch noch was für die Umwelt. Die herkömmlichen Waschmittel sind leider auch alles andere als haut- und umweltfreundlich. Ein weiterer Punkt ist die Müllvermeidung. Na wenn das keine guten Gründe sind ein ökologisches Waschmittel selbst herzustellen! Die Herstellung war außerdem total easy und dauerte nicht lange. Das fertige Waschmittel haben wir anschließend super in Flaschen abgefüllt.

Jänner 2023 - Ab auf´s Eis

Jänner 2023

Viel Spaß beim Eislaufen hatten die SchülerInnen der MS- Obervellach in Söbriach. Bei optimalen Bedingungen hatten wir den Platz für uns alleine und konnten so nach Lust und Laune verschiedene Übungen am Eis ausprobieren und lustige Spiele spielen. Unsere kleinen Eismeister Luca & Adrian präparierten das Eis perfekt und somit hatten wir alle einen gelungenen Nachmittag!

Es ist eine der höchsten pädagogischen Regeln, dass die Schule nicht die Abrichtung,
sondern die Entfaltung der persönlichen Kräfte zur Aufgabe hat.

Heinrich von Sybel, deutscher Historiker (1817 - 1895)

© by Pflichtschulcluster Mittleres Mölltal | Webdesign by iXonline.at

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.